Learn more about Verizon's response to COVID-19
Ressourcen Anwenderberichte

Anwenderberichte

Verizon Connect Flottenmanagmentsystem reduziert den adminstrativen Aufwand deutlich

1580477884 header roski
1580477871 case study roski metallbau
Da wir unseren Kunden auch Containerdienstleistungen anbieten, kommt es öfter vor, dass wir kurzfristig einen neuen Auftrag reinbekommen und diesen schnell koordinieren und disponieren müssen. Über das Verizon Connect System ist dies kein Problem. Aufwendige Telefonate entfallen und ich muss die Mitarbeiter nicht stören.
Steffanie Herrmann
Assistenz der Geschäftsführung, Roski Metallbau

Der Meisterbetrieb Roski Metallbau ist seit über 10 Jahren ein kompetenter Partner im Bereich Stahl-, Metall-, Anlagen- und Maschinenbau. Aus dem Metallbau kommend hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre ein breites Portfolio an Dienstleistungen zugelegt, um die Anforderungen der Kunden optimal zu erfüllen.

Für das Unternehmen Roski Metallbau ist es wichtig zu sehen, wo sich die einzelnen Mitarbeiter gerade befinden. Daher kommt die Live-Karte ständig zum Einsatz.

"Da wir unseren Kunden auch Containerdienstleistungen anbieten, kommt es öfter vor, dass wir kurzfristig einen neuen Auftrag reinbekommen und diesen schnell koordinieren und disponieren müssen. Über das Verizon Connect System ist dies kein Problem. Aufwendige Telefonate entfallen und ich muss die Mitarbeiter nicht stören.“

Darüber hinaus können über die Live-Karte Stopp- und Standzeiten ermittelt werden. Eine weitere Funktionalität die oft im Unternehmen genutzt wird, ist das Fahrtenbuch.

"Hierüber können wir die zurückgelegten Strecken der einzelnen Fahrer sehen sowie den Anlass der Fahrt. Ein großer administrativer Aufwand entfällt durch die elektronische Verarbeitung. Durch die persönliche ID wird der Fahrer automatisch vom System erkannt.“ „Die Anzahl der geschäftlichen und privaten Kilometer wird in den Berichten kontinuierlich aktualisiert und erfasst, ein deutlicher Vorteil zur Vorlage beim Finanzamt.“

Die insgesamt 20 Mitarbeiter des Unternehmens haben offen auf die Einführung des Verizon Connect GPS-Flottenmanagementsystems reagiert. Auffällig ist, dass sich die Überstunden sowie Stopp- und Standzeiten deutlich reduziert haben. Auch extra Routen werden seit dem Einsatz des Systems nicht mehr gefahren.


Tags: Datenanalyse, Fakturierung, Kundendienst, Produktivität und Effizienz, Routing, Team Management, Vor-Ort Management