HomeRessourcenAnwenderberichteHervorragende Unterstützung durch das Verizon Connect GPS-Flottenmanagementsystem besonders in stark frequentierten Zeiten

Anwenderberichte

Hervorragende Unterstützung durch das Verizon Connect GPS-Flottenmanagementsystem besonders in stark frequentierten Zeiten

Vor Beginn der Covid 19 Pandemie gab es immer wieder Peak-Zeiten bei den Bestellungen, wie zum Beispiel Weihnachten. Diese Zeiten, wo wir ein besonders hohes Auftragsvolumen verzeichnen konnten, flachen jedoch seit März 2020 kaum noch ab. Es macht sich also deutlich bemerkbar, dass die Leute mehr zu Hause sind und online bestellen. Grob kalkuliert können wir sagen, dass wir im Jahr 2020 zu 50-80 Prozent über dem Auftragsvolumen des Vorjahres lagen.
Heiko Abrassart
Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter der Logistik

Die Cybernetto GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main besteht aus vier unterschiedlichen Firmenbereichen. Die Cybernetto Logistik GmbH ist einer dieser Bereiche.

Das Unternehmen liefert vom Versandhandel direkt hin zum Kunden. Die Cybernetto Fahrzeuge werden an fünf Hubs bzw. Verteilzentren in Deutschland für die Auslieferung beladen.

Pro Standort stehen dem Unternehmen grob gerechnet 12-15 Delivery Service Partner (DSP) mit unterschiedlicher mannstärke zur Verfügung. Am Standort Hamburg, der auftragsstärksten Station, gibt es 20 DSPs sowie weitere 20 Subunternehmer.

60 eigene Fahrzeuge der Cybernetto GmbH wurden mit der Verizon Connect Lösung ausgestattet. Durch den Partner Europcar laufen in Spitzenzeiten bis zu 280 Fahrzeuge im Namen des Unternehmens Cybernetto, die alle mit dem Verizon Connect Reveal Flottenmanagementsystem ausgestattet sind.

Auf Verizon Connect kam die Cybernetto Logistik GmbH durch Empfehlung der UTA Tankkarten GmbH, deren Service die Firma schon länger nutzt.

Wichtig war es uns, einsehen zu können, wo sich die Fahrer befinden und was vor Ort passiert. Nicht zuletzt auch, wie gehen die Fahrer mit den Vans um und wann werden die Wagen gefahren.

Denn die Cybernetto GmbH erlaubt den Fahrern keine Nutzung der Fahrzeuge am Wochenende und an Feiertagen. Durch die Einsicht der Fahrweise konnte diese durch den Einsatz des Flottenmanagementsystems stark verbessert werden.

Hinzu kommt, dass einer der Cybernetto Versandkunden mit einer eigenen Applikation arbeitet, die auch ein Navigationssystem beinhaltet. Die Routen werden allerdings nicht von lokalen Kollegen eingegeben. So kommt es häufiger vor, dass die Fahrer einen Feldweg befahren, der nirgendwo hinführt. Insofern überprüfen unsere lokalen Disponenten die Routen und korrigieren dort, wo es notwendig ist. Auch liegengebliebene Fahrzeuge können durch das Verizon Connect System leicht geortet werden.

Die Arbeitszeiten der einzelnen Fahrer, können unterstützt durch Geozonen, gut erfasst werden.

Durch die UTA Schnittstelle zum Verizon Connect System ist es leicht einzusehen, ob der Wagen auch da betankt wurde, wo die Tankkarte zum Einsatz kam und wie kraftstoffeffizient einzelne Fahrer unterwegs sind. Auch die Behörden erhalten durch den Einsatz des Verizon Connect Systems eine gute Unterstützung. Kommen Strafzettel, wegen erhöhter Geschwindigkeit, kann im System sofort eingesehen werden, wer den Wagen zur entsprechenden Zeit gefahren hat.

Vor Beginn der Covid 19 Pandemie gab es immer wieder Peak-Zeiten bei den Bestellungen, wie zum Beispiel Weihnachten. Diese Zeiten, wo wir ein besonders hohes Auftragsvolumen verzeichnen konnten, flachen jedoch seit März 2020 kaum noch ab. Es macht sich also deutlich bemerkbar, dass die Leute mehr zu Hause sind und online bestellen. Grob kalkuliert können wir sagen, dass wir im Jahr 2020 zu 50-80 Prozent über dem Auftragsvolumen des Vorjahres lagen.

Auch 2021 läuft gut an. Bislang war das erste Quartal für die Cybernetto Logistik GmbH immer etwas schwächer. Jedoch schon nach drei Wochen seit Jahresbeginn liegt die Firma 30-40 Prozent über dem Vorjahresaufkommen.

Das Verizon Connect System ist eine unglaubliche Unterstützung für unsere Disponenten, gerade in diesen Zeiten, wo es mehr als gewöhnlich zu erledigen gibt. Und auch viele unserer Fahrer wissen die Vorteile mehr und mehr zu schätzen.


Tags: Dispatching & Planung, Vor-Ort Management, Datenanalyse, Routing, Produktivität und Effizienz, Leistung und Coaching, Umsatz und Rendite, Fakturierung

Das könnte dir auch gefallen

Alle ansehen