HomeRessourcenBlogartikel“Flottenmanagement-Report Europa 2023” mit den neuesten Trends ist jetzt verfügbar!
4 Minuten zu lesen

“Flottenmanagement-Report Europa 2023” mit den neuesten Trends ist jetzt verfügbar!

Von Verizon Connect 2. Dezember 2022

Einblicke und Trends, die 2023 das Flottenmanagement in Europa bewegen 

Der Report über die Flottenmanagement-Trends Europa 2023 zeigt zum zweiten Mal in Folge: Der Kundenservice ist der wichtigste Bereich, den Fuhrparkexperten nach der Implementierung einer Flottenmanagementlösung verbessern konnten. 

Außerdem ergab die Studie, dass im Jahr 2022 bereits 71% der Flotten die GPS-Tracking-Technologie verwenden. Das sind 3 Punkte mehr als im letzten Jahr, wodurch deutlich wird, dass es sich beim Flottenmanagement um eine konsolidierte und wachsende Lösung für Unternehmen in ganz Europa handelt. 

Der Flottenmanagement-Report Europa 2023 basiert auf einer Umfrage, die von Verizon Connect in Zusammenarbeit mit ABI Research Media durchgeführt wurde. Mehr als 1.300 europäische und deutsche Fuhrparkmanager, Führungskräfte und andere Fachleute aus dem Verkehrsbereich bewerteten ihre Präferenzen und Prioritäten, anhand der sie die Investition in eine GPS-Ortungslösung bewerten. 

Im Folgenden wollen wir einige der aufschlussreichen Ergebnisse näher betrachten. 

Die Vorteile der GPS-Ortung nutzen 

Wir haben Fuhrparkexperten gebeten, die Vorteile zu erläutern, die sie durch die Einführung einer GPS-Ortungslösung sehen. Die Mehrheit der Befragten aus allen Branchen (76 %) ist der Meinung, dass die GPS-Ortung sehr oder äußerst vorteilhaft für ihr Unternehmen ist. 

Der Kundenservice wurde von den Nutzern der GPS-Ortung als wichtigster Bereich für Verbesserungen genannt, dicht gefolgt von Verbesserungen der gefahrenen Routen (62%), der Einhaltung von Vorschriften (61%), der Produktivität (59%) und einem geringeren Kraftstoffverbrauch (54%). Im Durchschnitt meldeten sie auch "einen Rückgang der Unfallkosten um 46% und der Lohnkosten um 27%". 

Unternehmen, die GPS-Ortung nutzen, konnten auch Verbesserungen bei der Streckenführung und in anderen Bereichen feststellen. Hier sind die 4 wichtigsten Ziele, die die Unternehmen nach Einführung der GPS-Ortung erreicht haben - aufgeschlüsselt nach Sektoren: 

Allgemeines Frachtgut  

  • Verbesserte Kundenbetreuung: 69% 
  • Verbesserte Streckenführung: 67% 
  • Einhaltung von Fahrtenschreibern/Vorschriften: 63% 
  • Verbesserte Produktivität (z. B. Anzahl der Arbeitsplätze, Fahrzeugauslastung): 61% 

Dienstleistungen 

  • Verbesserte Kundenbetreuung: 67% 
  • Verbesserte Streckenführung: 65% 
  • Einhaltung von Fahrtenschreibern/Vorschriften: 63% 
  • Verringerung des Kraftstoffverbrauchs: 60% 

Bauwesen 

  • Verbesserte Kundenbetreuung: 67% 
  • Verbesserte Produktivität (z. B. Anzahl der Arbeitsplätze, Fahrzeugauslastung): 61% 
  • Einhaltung von Fahrtenschreibern/Vorschriften: 57% 
  • Verbesserte Streckenführung: 55% 

Fahrgastbeförderung  

  • Verbesserte Kundenbetreuung: 73% 
  • Verbesserte Produktivität (z. B. Anzahl der Arbeitsplätze, Fahrzeugauslastung): 65% 
  • Einhaltung von Fahrtenschreibern/Vorschriften: 64% 
  • Verbesserte Streckenführung: 64% 

Verwaltung

  • Verbesserter Kundenservice: 74% 
  • Einhaltung von Fahrtenschreibern/Vorschriften: 59% 
  • Verbesserte Streckenführung: 54% 
  • Verringerung des Kraftstoffverbrauchs: 53% 
  • Verbesserte Produktivität (z. B. Anzahl der Aufträge, Fahrzeugauslastung): 50%

Wie Flottenmanagement den Kundenservice, die Produktivität und die Wartung verbessert 

Kundenservice, Routenanalyse, Produktivität und Wartung sind die wichtigsten Bereiche, in denen Flottenmanagementanwender Verbesserungen erzielen möchten. Hier finden Sie einige der wichtigsten Funktionen, die entsprechende Plattformen bieten:  

  • Optimieren Sie das Flottenmanagement und erledigen Sie mehr Aufgaben mit weniger Ressourcen. Ein besserer Überblick über Ihren Fuhrpark hilft Ihnen dabei, den Überblick über Ihre Ressourcen und deren Nutzung zu behalten. Eine GPS-Ortungslösung kann Ihnen helfen, versteckte Kosten aufzudecken und gleichzeitig das Potenzial für eine höhere Produktivität und Effizienz aufzuzeigen. 
  • Aktivieren Sie eine intelligentere Terminplanung, um den Kundenservice zu verbessern. Die Möglichkeit, schnell den nächsten Mitarbeiter/Fahrer mit dem richtigen Fachwissen und dem richtigen Fahrzeug für die jeweilige Aufgabe zu finden und zuzuweisen, ist für einen positiven Kundenkontakt unerlässlich. Reagieren Sie auf Kundenanfragen schneller und effizienter, denn Sie haben einen besseren Überblick über den Auftragsstatus und die Kommunikation mit den Fahrern/Mitarbeitern im Außendienst. Zum Beispiel, indem Sie ein einziges Login verwenden, um das Zusammenstellen separater Kalender und Tabellen zu vermeiden. 
  • Helfen Sie Ihren Fahrern, auf dem richtigen Weg zu bleiben. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die täglichen Abläufe in Ihrer Flotte mithilfe von hochauflösenden Live-Karten mit intelligenten Gruppierungen und Details nach Bedarf. GPS-verifizierte Fahrzeugstandorte können helfen, die Lieferung oder Ankunft an einer Baustelle zu bestätigen. Anpassbare Dashboards erleichtern die Überprüfung des Fortschritts in Bezug auf KPIs oder Budgets sowie wichtiger Trends pro Team, Abteilung oder für die gesamte Flotte. 
  • Halten Sie die Fahrzeuge mit einem proaktiven Wartungsplan einsatzbereit. Erhalten Sie Warnmeldungen zu diagnostischen Fehlercodes, um den Zustand und die Leistung der Fahrzeuge zu verbessern. Richten Sie Wartungserinnerungen für Fahrzeuge auf der Grundlage von Kalender- oder Kilometerintervallen ein, um die Wahrscheinlichkeit unnötiger Ausfallzeiten zu verringern. 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Ihre Mitbewerber die GPS-Ortungstechnologie einschätzen und bewerten, laden Sie unseren "Flottenmanagement-Report Europa 2023" herunter. 

Finden Sie heraus, wie unsere Plattform Ihnen den nötigen Überblick verschafft, um mehr zu erreichen.


Verizon Connect

Verizon Connect Editorial


Tags: Ausbildung, Datenanalyse, Disposition und Planung, Fahrzeug- und Anlagensicherheit, Internet-Sicherheit, Kostenkontrolle, Kraftstoff, Kundendienst, Leistung und Coaching, Produktivität und Effizienz, Routenanalyse, Routenplanung, Sicherheit, Team Management, Vor-Ort Management

Verwandte Blogs
Telematik beflügelt Dienstleistungsbranche Wie nutzt das Baugewerbe die GPS-Ortung Die Anlagen- und Maschinenortung prägt die Zukunft der Bauindustrie

Buchen Sie eine Online-Präsentation

Finden Sie heraus, wie unsere Plattform Ihnen die Sichtbarkeit gibt, die Sie benötigen, um mehr zu tun.

Das könnte dir auch gefallen

Alle ansehen