Die Integration eines digitalen Fahrtenschreibers mit einer Flottenmanagementlösung

SHARE

Die Integration eines digitalen Fahrtenschreibers mit einer Flottenmanagementlösung

Der digitale Fahrtenschreiber ist erforderlich für die Einhaltung der EU Sozialverordnung Nr. 165/2014. (1) Die Gesetzgebung der Europäischen Kommission für Mobilität und Verkehr schreibt dies für neue LKWs, die nach dem 15. Juni 2019 zugelassen worden sind, vor.

Die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeitvorschriften sowie das Auslesen des digitalen Fahrtenschreibers und der zugehörigen Fahrerkarten ist vorgeschrieben und kann sehr zeitaufwendig sein.  

Die Integration des digitalen Fahrtenschreibers in ein modernes und einfach zu bedienendes Flottenmanagementsystem erleichtert die Einhaltung dieser Vorschriften und ermöglicht es Flottenmanagern, in nahezu Echtzeit und jederzeit Zugriff auf den aktuellen Status der Fahrtenschreiber und Fahrer zu erhalten. Sie können die Downloads vom Fahrtenschreiber automatisieren, um die Aktivitäten Ihrer Fahrer im Blick zu behalten. Der einfache Zugriff auf diese Daten, kann dazu beitragen, dass Sie schnellere Entscheidungen treffen können, um die Sicherheit und Konformität Ihrer Fahrer zu gewährleisten.

Lenk- und Ruhezeiten

Die Sicherheit der Fahrer hat für Flottenmanager höchste Priorität. Das die Aufträge zu optimalen Betriebsbedingungen durchgeführt werden, unterstützt auch ein sicheres Fahrverhalten. Insbesondere wenn man bedenkt, dass die Ermüdung der Fahrer einen wesentlichen Faktor bei Verkehrsunfällen, laut Europäische Kommission für Verkehr, darstellt (zwischen 10%-20%)", (2).

Eine GPS-Tracking-Lösung kann Flottenmanagern helfen, den Status und aktuellen Standort der Fahrer einzusehen, was dabei hilft, die Lenk- und Ruhezeiten aus der Ferne im Blick zu behalten. Das führt wiederum zur Einhaltung der Fahrtenschreibervorschriften wie auch zum Sicherheitsschutz der gesamten Flotte.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die von der Europäischen Kommission (EG) festgelegten Anforderungen Nr. 561/2006 (3) bezüglich der Lenk- und Ruhezeiten:

Telematik und digitaler Fahrtenschreiber: Ein intelligenter Helfer für die Flotte

Die Integration des digitalen Fahrtenschreiber in eine Telematik-Lösung ermöglicht Flottenmanagern, jederzeit Zugriff auf den Fahrerstatus und die Fahrtenschreiberdaten, was eine bessere Übersicht und einfachere Einhaltung der Vorschriften ermöglicht. Die Ortungseinheit verbindet sich mit dem Fahrtenschreiber des Fahrzeugs und überträgt die Fahrerkartendaten sowie Fahrzeug- und Motordaten in nahezu Echtzeit direkt auf das System.

Die mobile App von Verizon Connect Reveal ermöglicht Flottenmanagern, ihre Flotte außerhalb des Büros vom Smartphone oder Tablet einzusehen und benachrichtigt zu werden, wenn die Fahrer kurz vor dem Überschreiten der maximalen Lenkstunden stehen.

Hauptvorteile der Integration des digitalen Fahrtenschreibers mit der Telematik-Lösung:

  • Aktualisierung des Fahrerstatus: Erhalten Sie einen vollständigen Zugriff auf den aktuellen Standort und Status aller Ihrer Fahrer durch die im Reveal-System verfügbare Live-Karte, um die Leistungen Ihrer Flotte zu optimieren.
  • Automatisierte Fahrtenschreiber-Downloads: Planen Sie automatisierte Downloads, während sich die Fahrer auf ihre eigene Sicherheit und Leistung konzentrieren und so dazu beitragen, Ausfallzeiten zu minimieren und die Produktivität zu steigern.

Warum die Integration des Fahrtenschreibers die richtige Entscheidung ist

Die Telematik-Technologie kann Flottenmanagern helfen, gesetzeskonform zu bleiben und die Sicherheit der Fahrer zu gewährleisten. Durch den vollständigen Zugriff auf den Fahrerstatus, die Fahrzeugdaten, Motor- und Fahrtenschreiberdateien können Sie die Verwaltung Ihrer Flotte optimieren, Entscheidungen schneller treffen und somit die Sicherheit und Konformität Ihrer Flotte verbessern.

Erfahren Sie mehr darüber, wie eine Telematik-Lösung mit der Integration des digitalen Fahrtenschreibers Ihrem Unternehmen helfen kann, indem Sie unser eBook herunterladen.

Quellen:

(1) https://ec.europa.eu/transport/modes/road/social_provisions/driving_time_en

(2) https://ec.europa.eu/transport/road_safety/sites/roadsafety/files/pdf/ersosynthesis2018-fatigue.pdf

(3) https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?qid=1468399756621&uri=CELEX:32016R079                                                                                                                                         

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind zum Zeitpunkt der Herstellung korrekt. Sollten aber nicht für unabhängige Studien oder professionelle rechtliche Beratungen verwendet werden. Zur Einhaltung der Vorschriften konsultieren Sie bitte einem Rechtsberater.      

Verbessertes Fahrverhalten, weniger Unfälle und Versicherungskosten dank des Verizon Co...

Verbessertes Fahrverhalten, weniger Unfälle und Versicherungskosten dank des Verizon Connect GPS-Flottenmanagementsys...

Bis zu 15 Prozent weniger Kraftstoffkosten dank des Verizon Connect GPS-Flottenmanageme...

Bis zu 15 Prozent weniger Kraftstoffkosten dank des Verizon Connect GPS-Flottenmanagementsystems

GPS-Fahrzeugortung beim Flughafentransfer– Ist das nötig?

GPS-Fahrzeugortung beim Flughafentransfer– Ist das nötig?

Intelligentes Reporting dank GPS

Wer einen Fuhrpark verwaltet, hat häufig eine ganze Menge zu tun. Fahrzeuge müssen bestellt, ausgetauscht oder gewart...