GPS-Tracking für Anhänger & Frachten gegen Diebstahlschutz

SHARE

GPS-Tracking für Anhänger & Frachten gegen Diebstahlschutz

In Europa nimmt Diebstahl, besonders im LKW Bereich immer mehr zu. Diese Situation hat für viele Unternehmen schwerwiegende finanzielle Folgen. Doch ein GPS-Flottenmanagementsystem kann Ihnen dabei helfen, Ihre LKWs sowie Anlagen und Waren zu schützen.

Laut einer aktuellen Studie der TAPA (Association for the Protection of Transported Assets) nimmt der Diebstahl von Gütern aus Lastkraftwagen in Europa immer mehr zu (1). "Im Jahr 2018 wurden 4.000 Warendiebstähle, vor allem in Deutschland, im Vereinigten Königreich und in den Niederlanden registriert. Dies bedeutet einen Anstieg von 38,2% gegenüber dem Vorjahr, der einem durchschnittlichen Diebstahlwert von 54.000 Euro entspricht" (2).

Die Folgen sind äußerst schwerwiegend für Transportunternehmen, die nicht nur durch den Verlust ihrer Ladungen geschädigt werden, sondern auch erhebliche Schwierigkeiten damit haben den Behörden Informationen zur Verfügung zu stellen, um den Schaden weitgehend beheben zu können.

Hier sind einige der Möglichkeiten, wie eine GPS-Flottenmanagementlösung dazu beitragen kann, Ihre Flotte vor Diebstahl zu schützen:

Einfache Ortung Ihrer Anhänger

Eine GPS-Flottenmanagementlösung ermöglicht es Ihnen, den Standort Ihrer Anlagen in nahezu Echtzeit einsehen zu können, was dazu beitragen kann das Diebstahlrisiko zu reduzieren und somit zusätzliche Kosten für den Kauf neuer Fahrzeuge zu vermeiden.

Alle Ihre Vermögenswerte im Überblick

Sie können zu jederzeit eine Einsicht in Ihre Anlagen und in Ihre Flotte gewinnen - ganz einfach über die Desktop-Version oder über ein Smartphone. Sie haben auch die Möglichkeit, die Temperatur Ihrer Ladung einzusehen und können dadurch sicherstellen, dass Ihre Ladung in einem optimalen Zustand transportiert wird.

Aktivieren Sie Sicherheitsalarmmeldungen

Mit Hilfe einer GPS-Lösung können Sie auch in nahezu Echtzeit Alarmmeldungen erhalten, unter anderem auch wenn die Türen eines Anhängers geöffnet werden. Im Falle eines verdächtigen, ungewöhnlichen Vorfalls können Sie somit schneller handeln sowie auch die Behörden in kürzester Zeit darüber informieren.

Alarmmeldungen in Bezug auf Geozonen einrichten

Sie können nicht nur den Standort Ihrer Anlagen orten, sondern auch Informationen über Ankunfts- und Abfahrtszeiten erhalten. Geozonen-Warnmeldungen können auch automatisiert werden, um Ihr Team zu informieren, wenn sich eine Sendung dem Ladedock Ihres Kunden annähert. Somit haben Sie einen Überblick, wann die Ladung geliefert wird und ein Auftrag erledigt wurde, ohne Ihr Einsatzteam anrufen zu müssen.

Mithilfe einer Geozone können Sie auch sicherstellen, dass Ihre Vermögenswerte nicht in die falschen Hände geraten. Denn Geozonen bieten die Möglichkeit einen virtuellen Zaun um Ihre Vermögenswerte einzurichten. Im Falle einer Bewegung der Vermögenswerte aus diesem Bereich, wie auch außerhalb der festgelegten Arbeitszeiten, werden Sie in kürzester Zeit durch eine Meldung informiert.

Weitere Vorteile der Telematik

Telematik kann Ihnen helfen, die Sicherheit Ihrer Flotte zu verbessern. Neben dem Schutz Ihrer Vermögenswerte vor möglichem Diebstahl hilft es Ihnen auch bei der Automatisierung von Aufgaben und für eine bessere Effizienz.

Erfahren Sie mehr darüber, wie GPS-Flottenmanagementlösungen Ihnen und Ihrer Flotte helfen kann.

Quellen:

(1)https://www.tapa-global.org/fileadmin/public/downloads/Membership/Tapa_Membership_Brochure_2018.pdf

(2)https://diariodetransporte.com/2019/04/aumentan-los-robos-de-mercancia-en-camiones-en-europa/

GPS-Fahrzeugortung beim Flughafentransfer– Ist das nötig?

GPS-Fahrzeugortung beim Flughafentransfer– Ist das nötig?

Vorteile eines GPS-Flottenmanagementsystems für Ihr Unternehmen

Vorteile eines GPS-Flottenmanagementsystems für Ihr Unternehmen

Was ist Telematik?

Was ist Telematik?

Wann ist eine Flotte effizient?

Eine effiziente Flotte zeichnet sich durch fließende Prozesse und die rentable Nutzung sowie Sicherung der Vermögensw...