Icon clock 3 Minuten zu lesen

GPS-Diebstahlschutz für Fahrzeugflotten

Von Verizon Connect26.05.2020
1588767679 vzc vehicle thief

Statistiken des Bundesministeriums für Inneres zeigen, dass der Diebstahl von Fahrzeugen in Deutschland insgesamt rückläufig ist. Die Zahl der gestohlenen Fahrzeuge bleibt aber dennoch hoch. Im Jahr 2016 wurden 36.388 Fahrzeuge gestohlen. 2017 waren es 33.263 Fahrzeuge und im Jahr 2018 wurden landesweit insgesamt 30.232 Fahrzeuge entwendet[1].

 

Die Diebstähle stellen Unternehmen natürlich vor Herausforderungen, die nicht nur den finanziellen Verlust und den Neuerwerb umfassen. Sie müssen zudem wertvolle Zeit aufwenden, um die normalen Arbeitsabläufe wiederherzustellen. Schließlich gilt es, die Bedürfnisse der Kunden weiterhin adäquat zu erfüllen. Eine Fahrzeugortung erweist sich deshalb bei Diebstahl als wichtiger Schutz.

 

Dank moderner GPS-Ortungs- und Flottenmanagementsysteme auf Basis der Telematik haben Sie Ihren Fuhrpark jederzeit im Blick und können umgehend auf Vorfälle reagieren. Ein entsprechendes System kann Ihnen somit helfen, Ihre Fahrzeuge effizient zu schützen und entwendete Fahrzeuge schneller zu bergen. Nachfolgend zeigen wir Ihnen einige Beispiele für wirksamen Diebstahlschutz dank GPS-Tracking:

 

Ortung von Fahrern und Fahrzeugen durch GPS-Tracker

Dank entsprechender GPS-Ortungs- und Flottenmanagementlösungen lassen sich Fahrerstatus und Standort Ihrer Fahrzeuge nahezu in Echtzeit einsehen. Im Zuge dessen wird ein GPS-Modul im Fahrzeug verbaut, das die relevaten Positionsdaten erfasst. Somit lässt sich das Diebstahlrisiko konsequent senken. Sollte dennoch ein Fahrzeug entwendet werden, erhöhen Sie dank GPS-Ortung die Chancen auf eine Rückgewinnung. So vermeiden Sie im besten Fall die hohen Kosten für einen Neuerwerb.

 

Sicherheitsprotokoll zur Diebstahlsicherung

Ein Sicherheitsprotokoll gegen Fahrzeugdiebstahl ist für Unternehmen mit Fuhrpark unerlässlich, um hohe finanzielle Verluste zu vermeiden. Moderne GPS-Ortungsgeräte im Bereich Flottenmanagement ermöglichen es Fuhrparkleitern, gestohlene Fahrzeuge umgehend zu lokalisieren und wichtige Daten an die zuständigen Behörden zu übermitteln, damit diese schnell und zielgerichtet handeln können.

 

Geofence-Warnungen einstellen

Mit einer modernen GPS-Lösung zur Ortung und Verwaltung von Fahrzeugflotten können Sie einen virtuellen Sicherheitszaun um Ihre Fahrzeuge errichten, einen sogenannten Geofence (Geo-Zaun). Sobald ein Fahrzeug diese frei definierbare Sicherheitszone verlässt, erhalten Sie nahezu in Echtzeit eine entsprechende Meldung. So können Sie das Ereignis prüfen und feststellen, ob es sich um eine unbefugte Nutzung handelt. Bei verdächtigen Vorgängen können Sie umgehend handeln und die Behörden benachrichtigen.

 

Finden Sie die passende Flottenmanagement-Lösung für Ihr Unternehmen! Wir helfen Ihnen gern.

 

Fahrzeuge ferngesteuert sperren

Für eine Diebstahlsicherung per GPS-Ortungsgerät gibt es viele gute Gründe. Jede unbefugte Nutzung von Betriebsmitteln kann zu hohen Kosten führen. Dazu zählen nicht nur Faktoren wie die zusätzliche Laufleistung, ein erhöhter Verschleiß und Kraftstoffverbrauch. Schlimmstenfalls nimmt auch der Ruf des Unternehmens Schaden. Doch auch hier können moderne, telematikgestützte Flottenmanagementsysteme helfen: Dank GPS-Diebstahlschutz und Wegfahrsperren-Technologie können Sie jedes Fahrzeug mit wenigen Klicks ferngesteuert abschalten.

 

Wenn ein Fahrzeug ohne Ihre Zustimmung bewegt wird, sind die ersten Momente entscheidend. In vielen Fällen gilt: Je länger sich Ihr Eigentum außerhalb Ihrer Kontrolle befindet, desto geringer sind die Chancen, es sicher zurückzuerhalten. Ist eine GPS-Diebstahlsicherung mit Wegfahrsperren-Technologie installiert, vergrößern Sie Ihre Chancen erheblich, denn Sie können sofort eingreifen. Ist das Fahrzeug bereits in Bewegung, wird es deaktiviert, sobald es zum Stillstand kommt. Dank GPS-Ortung können Sie Ihr wertvolles Gut dann lokalisieren und bergen.

 

Weitere Vorteile der Telematik

Die Telematik kann Ihnen nicht nur dabei helfen, die Betriebssicherheit Ihrer Flotte zu erhöhen und Fahrzeuge per GPS-Diebstahlschutz zu sichern. Moderne Flottenmanagementsysteme liefern Ihnen darüber hinaus umfassende Daten und Berichte, anhand derer sich viele Routineaufgaben automatisieren lassen. So lässt sich die Effizienz des Gesamtbetriebs nachhaltig steigern. Überzeugen Sie sich selbst!

 

Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihr Unternehmen von GPS-Ortung und modernen Flottenmanagementsystemen profitieren kann!

Quellen:

[1](4) https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/EN/publikationen/2018/pks-flyer-2017-en.pdf?__blob=publicationFile&v=4

https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/EN/Publications/PoliceCrimeStatistics/2018/pks2018_englisch.html?nn=113788


1582039179 dato vzc
Verizon Connect

Verizon Connect Editorial


Tags: Fahrzeug- und Anlagensicherheit, Sicherheit