HomeRessourcenBlogElektrofahrzeugflotten effizient verwalten
5 Minuten zu lesen

Elektrofahrzeugflotten effizient verwalten

Von Verizon Connect26.11.2020

Elektrofahrzeug-Flotten smarter steuern

Ein zentraler Aspekt für ein effizientes Flottenmanagement ist der Einsatz neuester Technologien. Nur damit lassen sich betriebliche Abläufe verbessern und so die Produktivität nachhaltig im Sinne der Kunden und des Unternehmens steigern. Neben modernen Automatisierungstechnologien bieten vor allem Elektrofahrzeuge in dieser Hinsicht große Chancen. Verizon Connect hilft Ihnen dabei, Ihren Elektrofuhrpark intelligent und kosteneffizient zu verwalten.

Wir werfen einen Blick auf die neuen Funktionen, die unser Flottenmanagement-System speziell für Elektrofahrzeuge bietet. Außerdem beleuchten wir, wie Ihr Unternehmen generell von Elektrofahrzeugen profitieren kann.

Neue Funktionen zur Verwaltung von Elektrofahrzeug-Flotten

Die Zukunft der Elektrofahrzeuge sieht äußerst vielversprechend aus – und zwar nicht nur für private Pkw, sondern auch und gerade für Nutzfahrzeugflotten. Obwohl Elektrofahrzeuge nichts Neues sind, werden sie in den kommenden Jahren im modernen Flottenmanagement eine wesentlich größere Rolle spielen. Vor diesem Hintergrund führen wir im Laufe des Jahres 2020 verschiedene neue Funktionen in Reveal ein, um Kunden mit Elektrofahrzeugen noch besser zu unterstützen. Diese Funktionen kommen allen Tools auf unserer Plattform zugute – zum Beispiel der GPS-Flottenortung. Die Umstellung auf eine Elektrofahrzeug-Flotte gelingt damit umso leichter.

Verizon Connect stellt Ihnen eine moderne Flottenmanagement-Software zur Seite, die Ihnen jederzeit eine 360°-Ansicht Ihres Fuhrparks bietet. Genießen Sie die Möglichkeiten, eine Elektrofahrzeug-Flotte auf intelligente Weise zu steuern. Dies sind nur einige der neuen Funktionen:

  • Kraftstoffart: Wählen Sie den Kraftstofftyp „batterieelektrische Fahrzeuge“ aus, um Ihre Elektrofahrzeuge sofort von Ihren Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor zu unterscheiden.
  • Icons für Elektrofahrzeuge: Dank neuer Icons identifizieren Sie Ihre Elektrofahrzeuge auf der Live-Karte sowie in den Berichten und Warnmeldungen auf einen Blick.
  • Mobile Support: Die Spotlight-App zeigt den Standort und Status Ihrer Fahrzeuge, Elektrofahrzeuge und Betriebsmittel jederzeit und überall an – auch bequem von unterwegs.

Außer von diesen neuen Funktionen profitieren Sie mit der Flottenmanagement-Lösung von Verizon Connect natürlich auch jederzeit von unseren integrierten Tools zur Kraftstoffüberwachung und vorausschauenden Wartung. So verwalten Sie Ihre Elektrofahrzeug-Flotte noch komfortabler.

E-Fahrzeugflotten effizienter steuern – mit Verizon Connect

In modernen Fuhrparks bieten Elektrofahrzeuge viele Vorteile. Diese kommen nicht nur dem Unternehmen, sondern auch den Fahrern und der Umwelt zugute. Mit einer ganzheitlichen Flottenmanagement-Lösung profitieren Sie besonders leicht und nachhaltig von den folgenden Aspekten und steuern Ihre E-Fahrzeugflotte noch effizienter. Hier einige der wesentlichen finanziellen, betrieblichen und ökologischen Vorteile einer elektrifizierten Fahrzeugflotte:

Weniger Treibstoffkosten

Analysen zeigen, dass für Elektrofahrzeuge häufig geringere Gesamtkosten anfallen, als für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, wenn man die gesamte Nutzungsdauer berücksichtigt. Zwar sind die Anschaffungskosten für Elektrofahrzeuge im Vergleich meist höher, die Betriebskosten sind jedoch meist niedriger. Ein wesentlicher Grund dafür ist natürlich der Treibstoffpreis, der zu den wichtigsten Kostenpunkten eines Fuhrparks zählt. Ein Elektrofahrzeug aufzuladen, ist viel günstiger, als ein Dieselfahrzeug vollzutanken. Darüber hinaus sind Elektrofahrzeuge weit weniger abhängig von Preisschwankungen bei fossilen Brennstoffen.

Der Betrieb einer Elektrofahrzeugflotte ist daher eine sehr gute Möglichkeit, die Treibstoffkosten zu senken. Das gelingt besonders effizient in Kombination mit modernen Flottenmanagement-Tools wie unserer Treibstoffüberwachung.

Weniger Wartungskosten

Die Wartung ist ein weiterer Kernaspekt für die geringeren Gesamtbetriebskosten von Elektrofahrzeugen. Im Vergleich zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor haben sie in der Regel deutlich weniger bewegliche Teile, die verschleißen und ersetzt werden müssen. Auch die Batterie, der Motor und viele weitere elektronische Komponenten erfordern kaum laufende Wartung. Mit der Einführung von Elektrofahrzeugen in die Flotte lassen sich folglich die Ausfallzeiten senken und die Wartungskosten reduzieren. Natürlich brauchen auch die Batterien und andere Komponenten eine gewisse Pflege. Doch eine planmäßige und vorausschauende Wartung lässt sich dank moderner Flottenmanagement-Software unkompliziert realisieren und effizient steuern.

Mehr Umweltfreundlichkeit

Mancher fragt sich, ob Elektrofahrzeuge auch dann noch als umweltfreundlicher gelten können, wenn man ihre Produktion und die Stromerzeugung mit einrechnet. Studien belegen jedoch, dass sie selbst dann weniger CO2-Emissionen verursachen, wenn der Strom aus fossilen Brennstoffen erzeugt wird. Laut einer Studie der University of Exeter vom März 2020 ist der Betrieb von Elektrofahrzeugen in 95 % der Fälle tatsächlich besser für die Umwelt als der Betrieb von Benzinfahrzeugen.

Der Beitrag zum Umweltschutz ist an sich schon wertvoll. Doch der Betrieb einer E-Fahrzeugflotte trägt auch dazu bei, die aktuellen und zukünftigen staatlichen Ziele und Vorgaben zur Emissionssenkung einzuhalten. In immer mehr Ländern gibt es ambitionierte Pläne – und sogar viele konkrete Regelungen – dafür, wann der Verkauf von Kraftfahrzeugen mit Benzin- oder Diesel-Verbrennungsmotor enden soll. Viele dieser Maßnahmen zielen darauf ab, alle Treibhausgasemissionen auf netto Null zu bringen. In vielen Fällen bleiben somit nur noch wenige Jahre für die Umrüstung bzw. für den Austausch ganzer Fuhrparkbestände und den Umstieg auf Elektrofahrzeuge.

Ideal für Stadt und Land

Eine E-Flotte bedeutet für Unternehmen nicht nur eine Kostensenkung und mehr Wirtschaftlichkeit. Auch die Fahrer genießen viele Vorteile. Insbesondere beim Einsatz in Stadt- und Vorstadtgebieten kann der Fahrkomfort von Elektrofahrzeugen dazu beitragen, den Arbeitskomfort für die Fahrer zu erhöhen und Stress und Ermüdung zu verringern. E-Nutzfahrzeuge eignen sich zum Beispiel ideal für Stop-and-Start-Fahrten wie Lieferungen. Sie beschleunigen schnell, bewegen sich geräusch- und vibrationsarm und die Fahrer müssen nicht schalten.

Gut fürs Marken-Image

Heute konkurrieren Unternehmen in allen Märkten um Kunden, die umweltfreundliche Referenzen mehr denn je schätzen. Indem Sie eine Flotte von Elektrofahrzeugen betreiben, beweisen Sie, dass Sie ein in ethischer Hinsicht verantwortungsbewusstes und zukunftsorientiertes Unternehmen leiten, das den technologischen Fortschritt schätzt und aktiv fördert. Mit der Elektrifizierung Ihrer Flotte tragen Sie folglich dazu bei, nicht nur die betriebliche Effizienz, sondern auch das Marken-Image zu verbessern.

Nutzen Sie das Potenzial von Elektrofahrzeugen – mit Verizon Connect

Ein Umstieg auf elektrische Nutzfahrzeuge lohnt sich angesichts all dieser Vorteile sowohl aus finanzieller als auch aus ökologischer Sicht. Doch der Kauf von Elektrofahrzeugen allein reicht wahrscheinlich noch nicht aus, um das volle Potenzial Ihrer Fahrzeugflotte auszuschöpfen. Eine moderne, Telematik-gestützte und GPS-basierte Flottenmanagement-Software zählt zu den entscheidenden Werkzeugen für nachhaltigen Erfolg. Verizon Connect bietet Ihnen eine vollintegrierte Lösung, mit der Sie das volle Potenzial Ihrer Elektrofahrzeug-Flotte nutzen und sie effizient, kostengünstig und umweltfreundlich steuern. Überzeugen Sie sich selbst!

Jetzt kostenloses E-Book downloaden: Der Weg zu einer grüneren Flotte


Verizon Connect

Verizon Connect Editorial


Tags: Datenanalyse, Inspektionen, Kostenkontrolle, Leistung und Coaching, Produktivität und Effizienz

Das könnte dir auch gefallen

Alle ansehen