HomeRessourcenBlogVorteile des Flottenmanagements
Icon clock 5 Minuten zu lesen

Vorteile des Flottenmanagements

Von Verizon Connect26.05.2020
1586871762 vzc benefits

Welches Unternehmen interessiert sich nicht für Technologien, die mehr Effizienz und Produktivität versprechen? Welcher Fuhrparkleiter hätte nicht gern ein intuitiv steuerbares System, das die Sicherheit der Fahrzeuge und Fahrer verbessern kann? – Die gute Nachricht ist: Diese Ziele lassen sich erreichen. Moderne Flottenmanagement-Systeme auf Basis der Telematik revolutionieren heute immer mehr die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Mitarbeiter, Ausrüstung und Fahrzeuge strategisch planen und koordinieren.

Die Flottenmanagement-Technologie bietet zahlreiche Vorteile für Unternehmen jeder Art und Größe, mit kleinem wie mit großem Fuhrpark. Dazu zählt vor allem eine effiziente Einsicht in Aktivitäten und Steuerung des Betriebs. Zugleich lässt auch sich ein sicheres und effizientes Fahrverhalten fördern. So lassen sich Risiken und Kosten senken. – Eine Win-Win-Situation.

Moderne Flottenmanagement-Systeme haben sich zu einem zentralen Tool für Unternehmen entwickelt. Bevor wir uns jedoch den Vorteilen der Flottenmanagement-Software widmen, zunächst ein kurzer Überblick, worum es beim Flottenmanagement überhaupt geht.

 

Was ist Flottenmanagement?

Im Wesentlichen umfasst das Flottenmanagement die Verwaltung von Nutzfahrzeugen wie Pkw, Kleintransportern und Lkw. Diese müssen effizient und sicher eingesetzt sowie stets gut gewartet werden. Je nach Branche gehören auch Tracking und Verwaltung von Ausrüstung jeglicher Art zu den Aufgaben – von schweren Kränen und Bulldozern bis hin zu Anhängern und Generatoren.

Flottenmanagement-Systeme zielen vor allem darauf ab, die Effizienz und Produktivität von Fahrzeugflotten zu steigern und zugleich die Sicherheitsstandards für die Fahrer zu erhöhen. Das erfolgt meist dank einer Kombination aus Fahrzeugortung, Kraftstoffverbrauchsberichten, Überwachung des Fahrverhaltens und Wartungsmanagement.

Genau hier setzen moderne moderne Lösungen der Fuhrparkverwaltung an. Werfen wir einen Blick auf die Vorteile, die das passende Softwaresystem für Ihr Unternehmen bringt.

 

Welche Vorteile bietet eine Flottenmanagement-Software für Fuhrparks?

Kurz gesagt: Durch ein Flottenmanagementsystem können Unternehmen ihre Betriebsabläufe in vielen Schlüsselbereichen verbessern.

 

1. Fahrersicherheit erhöhen

Die Sicherheit der Fahrer zählt zu den wichtigsten Aspekten für Fuhrparkleiter. Eine kürzlich veröffentlichte Studie kommt jedoch zu dem Schluss, dass die Geschwindigkeit „der Kern des Verkehrssicherheitsproblems“ sei und dass „bei etwa 30 % der tödlichen Unfälle die Geschwindigkeit einen wesentlichen Faktor darstellt“.[1] Aus diesem Grund stellt das Fahrverhalten einen der Hauptschwerpunkte für Flottenmanagement-Systeme dar.

Ein großer Vorteil von Flottenmanagement-Software besteht darin, dass sie nahezu in Echtzeit Warnungen über gefährliches Fahrverhalten ausgeben kann. Flottenmanager erfahren auf diese Weise  zum Beispiel umgehend von Geschwindigkeitsüberschreitungen und gefährlichen Kurvenfahrten.

Diese Technologie soll dazu beitragen, die Verkehrssicherheit zu verbessern – und das ist auch dringend erforderlich. Im Jahr 2018 stieg die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland auf 3.265. Im Vorjahr 2017 waren es noch 3.177.[2]. Das entspricht einem Anstieg um 2,8 %. Obgleich Deutschland seit dem Jahr 2010 statistisch gesehen 11% weniger Verkehrstote zählt, ist es äußerst wichtig, die Sicherheit auf der Straße für alle Verkehrsteilnehmer weiter zu verbessern.

Die moderne, telematikgestützte Flottenmanagement-Technologie kann einen wichtigen Beitrag leisten. Unternehmen, die ihre Fahrer entsprechend im Blick behalten, können problematische Fahrweisen leichter erkennen, schneller abstellen und somit dazu beitragen, dass gefährliche Fahrten seltener werden.

 

2. Kraftstoffverbrauch senken

Dank schwankender Treibstoffpreise werden Kontrolle und Budgetierung der Treibstoffkosten oft zur Herausforderung. Beim Kraftstoffverbrauch geht es schließlich um mehr als nur um Kilometer pro Liter. Deshalb zählt ein einfacher Zugriff auf die Kraftstoffverbrauchsdaten zu den großen Vorteilen moderner Flottenmanagement-Systeme. Fuhrparkmanager finden damit leichter Einsparpotenziale.

Denken Sie zum Beispiel an den Motoren-Leerlauf: Ausführliche Kraftstoffdatenberichte trennen den notwendigen Leerlauf vom verschwenderischen Leerlauf. Dank dieser Daten können Fuhrparkmanager Probleme frühzeitig erkennen und lösen. Sobald das Problem lokalisiert ist, lassen sich die Fahrer gezielt zu einer effizienteren Fahrweise anleiten. Laut einer kürzlich durchgeführten Studie „kann schon eine 10%ige Reduzierung der Treibstoffkosten zu einer 31%igen Steigerung des Gewinns führen“[3]. Der Effekt für das Geschäftsergebnis kann also gewaltig sein.

 

3. Daten und Aktualisierung – fast in Echtzeit

GPS-Software zur Fahrzeugortung ermöglicht es Flottenmanagern, ihre Flotte nahezu in Echtzeit zu verfolgen und Fahrzeuge bei Bedarf umzuleiten. Klare Übersichten über den Fahrzeug-Standort, den Auftragsstatus und die voraussichtliche Ankunftszeit erleichtern das Verständnis der Vorgänge vor Ort. Das macht nicht nur den Versand effizienter, sondern verbessert auch den Kundenservice und spart Flottenmanagern wertvolle Zeit fürs Telefonieren. Sie müssen die Fahrer nicht mehr bei Updates anrufen.

 

4. Exakte Reportings für das Fuhrparkmanagement

Effizienzsteigerung zählt zu den größten Vorteilen von Flottenmanagement-Systemen. Die Software bietet Fuhrparkleitern detaillierte und individualisierbare Berichte. Bloße Daten werden zu verwertbaren Informationen, die weit mehr als nur um den GPS-Standort von Fahrzeugen umfassen. Teilen Sie zum Beispiel direkt Analysen, die den Teammitgliedern helfen, Verbesserungspotenziale zu erkennen und auszuschöpfen.

 

5. Fahrzeugwartung verbessern

Instandhaltung und Fahrzeuglebenszyklen können die Finanzen eines Unternehmens stark fordern. Zum Glück bieten moderne Flottenmanagement-Systeme alle erforderlichen Daten, die für einen effizienten und präventiven Wartungsplan nötig sind.

Laufende Kilometer, Betriebsstunden, Kraftstoffverbrauch – das ist nur ein kleiner Teil der Daten, die sich zur Erstellung eines vorbeugenden Wartungsplans nutzen lassen. Überdies eignet sich Flottenmanagement-Software dazu, Pannen, Starthilfen, Abschleppvorgänge und Notfallreparaturen zu erfassen. Auf diese Weise lassen sich potenzielle Problembereiche und wiederkehrende Muster erkennen und abstellen sowie im Wartungsplan berücksichtigen.

Fazit: Unternehmen, die in eine adäquate Flottenmanagement-Lösung investieren, können einen präventiven Wartungsplan aufstellen und künftig viel Zeit und Geld sparen.

 

6. Kundenzufriedenheit steigern

Dank Flottenmanagement-Software können Fuhrparkleiter Buchungen und Terminerinnerungen leichter verwalten. Lassen Sie sich zum Beispiel benachrichtigen, wenn ein Techniker in Verzug gerät oder einen zugeteilten Auftrag noch nicht abgerufen hat. Kunden profitieren dank GPS-Nachverfolgung von genaueren Zeitangaben, erhalten Terminbestätigungen und Erinnerungen.

 

7. Route optimieren

Dank Flottenmanagement-Software können Unternehmen, die Arbeitstage, Routen und Bereitstellung ihrer Fahrzeugflotte effizient planen. Wer mehr aus den verfügbaren Ressourcen herausholt, kann auf lange Sicht viel Geld sparen.

 

Wir helfen den Fuhrparks der Zukunft!

All diese Vorteile zeigen, dass moderne, telematikgestützte Flottenmanagement-Systeme Unternehmen aller Arten positiv verändern können. In einer immer stärker digitalisierten Wirtschaft erweist sich die Flottenmanagement-Technologie als leistungsstarkes Tool, mit dessen Hilfe sich Unternehmen aller Größen besser im Wettbewerb behaupten.

Fragen Sie jetzt eine Demo an und lernen Sie, wie Sie mit der führenden Flottenmanagement-Software von Verizon Connect mehr aus Ihrer Flotte machen.

Quellen:

[1] SafetyNet, “Speeding”, 2009, https://ec.europa.eu/transport/road_safety/sites/roadsafety/files/specialist/knowledge/pdf/speeding.pdf

[2] RANKING EU PROGRESS ON ROAD SAFETY, 13th Road Safety Performance Index Report, June 2019,

https://etsc.eu/wp-content/uploads/AR_2019-Final.pdf

[3] Institute for Energy Diversification and Saving, https://www.idae.es/uploads/documentos/documentos_10232_Guia_gestion_combustible_flotas_carretera_06_32bad0b7.pdf


1582039179 dato vzc
Verizon Connect

Verizon Connect Editorial


Tags: Datenanalyse, Dispatching & Planung, Fahrzeug- und Anlagensicherheit, Fahrzeugwartung, Fakturierung, Kundendienst, Produktivität und Effizienz, Routing, Sicherheit, Vor-Ort Management, Team Management, Kostenkontrolle