HomeRessourcenAnwenderberichteMehr Sicherheit gegen Diebstahlschutz

Anwenderberichte

Mehr Sicherheit gegen Diebstahlschutz

Am wichtigsten ist uns der Aspekt der Sicherheit. Die Funktion „Asset Tracking“ hilft uns die Maschinen vor Diebstahl schützen zu können. In Kürze werden wir die automatischen Alarmmeldungen und Geozonen einrichten, um bei unbefugten Bewegungen der Maschinen sofort informiert zu werden.
Madeline Konietzny
Büroleitung, Forst Service Herbart

Forst Service Herbart ist ein famillienbetriebener Forstbetrieb. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Motzfeld, Nordhessen an der Grenze zu Thüringen. Die Firma wurde vor etwa 6 Jahren von Chris Herbart gegründet und aufgebaut. Anfangs startete die Firma mit dem Verkauf von Kaminholz. Zwischenzeitlich umfassen die Leistungen Holzeinschläge, Baumfällungen* (*Spezialbaumfällungen) sowie auch Pflanzungen, Rückearbeiten, Jungbestandpflege und mehr.

Zum Einsatzgebiet von Forst Service Herbart gehört ganz Hessen und teilweise Thüringen. Die Kunden sind hauptsächlich Landesforstverwaltungen ebenfalls Kommunal- und Privatwaldbesitzer sowie auch einige private Kunden.

Forst Service Herbart beschäftigt 7 festangestellte Mitarbeiter. Die Flotte beinhaltet 3 Fahrzeuge, 1 Lkw und 3 Maschinen (8-Rad Rückzug, 4-Rad Skidder, 19 Ton Mobilbagger), die alle mit der GPS-Flottenmanagementlösung von Verizon Connect ausgestattet sind.

Die vom Forstbetrieb am meist genutzte Funktion ist die Live-Karte, um einzusehen wo sich die Fahrzeuge befinden sowie Berichte zum Nachweis der Arbeitszeiten.

Die Funktion "Asset Tracking" nutzen wir sehr oft. Nicht nur um zu sehen wo sich die Geräte befinden, sondern auch um sie besser zu verwalten. Wir sehen sofort wie effizient eine Maschine im Einsatz ist und werden über bevorstehende Wartungen automatisch informiert. 

Madeline Konietzny, Büroleitung, Forst Service Herbart

Am wichtigsten ist uns der Aspekt der Sicherheit. Die Funktion „Asset Tracking“ hilft uns die Maschinen vor Diebstahl schützen zu können. In Kürze werden wir die automatischen Alarmmeldungen und Geozonen einrichten, um bei unbefugten Bewegungen der Maschinen sofort informiert zu werden.

Das GPS-Flottenmanagementsystem ist bei Forst Service Herbart täglich im Einsatz.

Die Verizon Connect Schulung inspirierte das Unternehmen, die Funktion zum Fahrverhalten „Eco-Driving“ einzusetzen.

Hierdurch sehen wir Geschwindigkeitsüberschreitungen und welcher Fahrer gegen die Vorschriften verstößt. Durch die Einsicht können wir nicht nur Kosten vermeiden sondern auch die Sicherheit der Fahrer unterstützen.


Tags: Datenanalyse, Fahrzeug- und Anlagensicherheit, Fahrzeugwartung, Internet-Sicherheit, Routing, Sicherheit, Vor-Ort Management, Team Management, Produktivität und Effizienz, Inspektionen, Dispatching & Planung

Das könnte dir auch gefallen

Alle ansehen