Neue Ära für Lösungen rund ums vernetzte Fahrzeug: Einführung von Verizon Connect

Verizon Connect vereint drei führende Softwareunternehmen für Flotten- und mobile Personalmanagement-Lösungen für mehr Sicherheit, Produktivität und Effizienz.

ATLANTA – 6. März 2018 Die heute erfolgte Einführung von Verizon Connect vervollständigt den Zusammenschluss der bestehenden Connected Car Abteilung mit zwei kürzlich übernommenen Softwareunternehmen für Flottenmanagement- und mobile Personallösungen unter einer gemeinsamen Dachmarke. Verizon Connect markiert den Höhepunkt einer Investition von über 5 Milliarden US $ und bietet Kunden einen One-Stop- Zugang für Softwarelösungen und -dienstleistungen für mehr Sicherheit, Produktivität und Effizienz.

Mit der von Verizon Connect bereitgestellten Konnektivität und Datensammlung erhalten Kunden bessere Informationen über Fahrzeug- und Mitarbeiterstandorte, Effizienz, Sicherheit, Produktivität und Compliance. Verizon Connect Kunden profitieren außerdem von der gesammelten Erfahrung der 3.500 engagierten Mitarbeiter sowie einer über 25-jährigen Expertise in Telematik, mobilen Personal- und Flottenmanagement-Lösungen.

„Bei Verizon Connect sind wir besonders stolz darauf, mit welchem Potenzial unsere heutigen und künftigen Technologien große gesellschaftliche Veränderungen beeinflussen können”, sagte André Irlando, CEO von Verizon Connect. „Mit unseren Kunden arbeiten wir zusammen, um Kühllieferketten so zu managen, dass verderbliche Waren sicher ausgeliefert werden; wir optimieren die Routenplanung der Fahrzeuge unserer Kunden, um Schadstoffemissionen zu reduzieren; wir überwachen die Fahrzeugdiagnose für weniger Kraftstoffverbrauch und wir bieten eine attraktive App an, damit Kunden ihre sichersten Fahrer würdigen können – um nur einige Beispiele zu nennen.”

Zu den Lösungen und Dienstleistungen des Verizon Connect Portfolios gehören umfassende Software-Plattformen für Flotten- und mobiles Personalmanagement, eingebettete OEM-Hardware sowie Hum von Verizon – ein vernetztes Gerät, mit dem das Fahrerlebnis für Verbraucher sicherer, intelligenter und vernetzter wird.

Das frühere Verizon-Markenportfolio rund um vernetzte Fahrzeuge – Verizon Telematics, Fleetmatics und Telogis – ist in der Dachmarke Verizon Connect aufgegangen.

Verizon Connect führt durch eine vernetzte und mobile Welt und automatisiert, optimiert und revolutioniert so die Mobilität von Menschen, Fahrzeugen und Gütern. Weitere Informationen über Verizon Connect auf verizonconnect.com.

Über Verizon Connect

Verizon Connect führt durch eine vernetzte und mobile Welt, indem wir die Mobilität von Menschen, Fahrzeugen und Gütern automatisieren, optimieren und revolutionieren. Alle unsere Angebote standardsetzender Lösungen und Dienstleistungen stellen Innovation, Automatisierung und vernetzte Daten in den Dienst der Kunden und unterstützen dabei, mehr Sicherheit, Effizienz und Produktivität zu erreichen. Mit über 3.500 engagierten Mitarbeitern in 15 Ländern liefern wir die weltweit führenden, mobilen Technologieplattformen und -lösungen. Mehr über Verizon Connect auf verizonconnect.com. 

Fleetmatics, Telogis and Networkfleet haben sich zusammengeschlossen. Erfahren Sie mehr.