Zugriff auf das Motorsteuerungsmodul mit Engine Connect

HomeEngine Connect

Zuverlässige und umsetzbare Daten direkt vom Motor

Die richtige Wartung Ihrer Flotte ist für Ihren Unternehmenserfolg entscheidend. Mit Reveal Engine Connect können Sie kritische Daten direkt aus dem Motorsteuerungsmodul (ECM) oder der Elektronischen Kontrolleinheit (ECU) auslesen. Bleiben Sie so über den Kraftstoffverbrauch, die zurückgelegte Strecke, den Kilometerstand und die Motorleistung informiert. Reveal benachrichtigt Sie im Falle von Wartungsmeldungen und vereinfacht Kraftstoffeffizientes Fahren und die Instandhaltung Ihrer Fahrzeuge.


Eigenschaften

Kraftstoffverbrauch

Messen Sie mit Hilfe der Motor-Kontrolleinheit den Kraftstoffverbrauch und identifizieren Sie das hiermit verbundene Fahrverhalten.

VIN

Automatische Aufzeichnung der Fahrgestellnummer und Aktualisierung der Reveal Aufzeichnungen dank Engine Connect und ECM.

Zurückgelegte Wegstrecke

ECM-Kontrollsysteme erfassen die genauen Kilometerstände und melden, wie viele Kilometer Ihre Fahrer zurückgelegt haben.

Diagnosefehlercodes (DTCs)

Sie erhalten eine automatische DTC-Benachrichtigung, wenn die Motor-Überprüfen-Lampe aufleuchtet, um rechtzeitige Maßnahmen ergreifen zu können.

Geschwindigkeit

Erfassen Sie mit der ECU die Geschwindigkeit Ihrer Fahrzeuge und verbesseren Sie das Fahrverhalten Ihrer Fahrer.

Zündung und Leerlauf

Verfolgen Sie mit Engine Connect, ob und wann Ihr Motor eingeschaltet ist.

Motorbetriebsstunden

Die ECU gibt Auskunft darüber, wie lange Ihr Motor bereits läuft und hilft Ihnen, anstehende Wartungen im Blick zu behalten.

Wie wird das Gerät mit dem Fahrzeug verbunden?

Unsere Fahrzeugverfolgungseinheit (VTU) verbindet sich über die On-Board-Diagnose (OBD) oder den JBus-Anschluss mit dem Motor-Computermodul (ECM) des Fahrzeugs. Auf diese Weise kann die Hardware wichtige Daten vom Motor-Management-System erfassen und an das Software-System zurückmelden.


Teil einer integrierten Flottenmanagement-Lösung

Engine Connect erweitert das Reveal Flottenmanagement-System. Reveal ermöglicht eine Flottenverfolgung in nahezu Echtzeit

  • Verfolgen Sie Ihr Fahrzeug auf der Live-Karte
  • Beobachten Sie das Fahrverhalten
  • Überblick der Kraftstoffkosten und Ausgaben

Verbessern Sie die Produktivität, Effizienz und Sicherheit Ihrer Flotte

Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Was ist das Motorkontrollmodul?

Das Motorkontrollmodul (ECM) befindet sich im Motorraum und bildet den Kern des Motor-Management-Systems. Dieses Modul ist für vier Hauptbestandteile der Einspritzmechanik verantwortlich: Luft-Kraftstoff-Gemisch, Kraftstoffeinspritzung, Zündeinstellung und Abgasregelung. Das Modul überwacht diese Einheiten fortwährend, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.

Das ECM wird unter anderem auch als Motor-Computermodul oder Elektronische Kontrolleinheit bezeichnet.

Welche Art von Berichten erhalte ich durch das Motorkontrollmodul?

Das ECM Modul sammelt u.a. Daten diverser elektronischer Fahrzeugkomponenten, wie der Lambdasonde, Temperaturmessern, Zündkerzen, der Nocken- und Kurbelwelle usw. Die vollständige Erfassung aller Daten sämtlicher Komponenten hilft Ihnen dabei, die ein gemessenen Werte einzelner Komponenten zu kontextualisieren und zutreffend zu interpretieren.

Das Reveal Engine Connect Modul sammelt darüber hinaus Daten über den Kraftstoffverbrauch, den Kilometerstand, die Zündung und Leerlaufphasen des Motors, die Mehrzahl an DTC-Benachrichtigungen, die Geschwindigkeit, Motorstunden sowie die Fahrzeugidentnummer (VIN).

Wie kann Engine Connect meinem Unternehmen helfen?

Durch die Informationen und Datenerfassung des ECMs vereinfachen Sie die Instandhaltung Ihrer Fahrzeuge, beugen Ausfällen vor und erhalten Einblicke in den Kraftstoffverbrauch und -kosten.

Welche Berichte erstellt Engine Connect für mich?

Der Kraftstoffeffizienzbericht schlüsselt Ihnen den Verbrauch, die zurückgelegte Strecke sowie die durchschnittlichen Kosten pro Fahrzeug für Ihre gesamte Flotte auf.

Welche Art der Benachrichtigungen erhalte ich?

Sollte es Probleme mit einer Fahrzeugkomponente kommen, erhalten Sie eine DTC-Wartungsbenachrichtigung, die Ihnen Aufschluss über das Fahrzeug, den Fehlerzeitpunkt sowie den Fehlercode mitteilt. Die Benachrichtigung wird im Reveal-System angezeigt, kann bei Bedarf aber auch per E-Mail oder SMS verschickt werden.

Welche Hardware wird benötigt?

In Ihrem Fahrzeug wir eine kleine Vorrichtung installiert, die mit dem ECU-Computer oder dem ODB-Fahrzeuganschluss verbunden wird. Ab der Aktivierung meldet die Elektronische Kontrolleinheit oder das ECM die Daten an das Reveal-System.

Benötige ich für Reveal das Engine Connect?

Ja, um Engine Connect verwenden zu können, muss Reveal installiert sein. Nur so können all Ihre Motor- und Fahrzeugdaten zentral gespeichert und für jeden innerhalb Ihrer Flotte zugänglich gemacht werden.

Wie greife ich auf Reveal zu?

Bei Reveal handelt es sich um eine Web basierte Flottenmanagement-Software, die sich über Ihren Browser vom Computer oder über unsere App per Smartphone oder Tablet aufrufen lässt.