Niels de Graaf

Verizon Connect unterstützt VELUX bei der Planung und Koordination von Eilaufträgen

„So sehen wir zum Beispiel, wenn jemand regelmäßig ein unerwünschtes
Fahrverhalten an den Tag legt. Wenn dies passiert, können wir unsere Techniker
direkt ansprechen.” Niels de Graaf, Servicekoordinator, VELUX Niederlande

Dank des Verizon Connect Reveal-Systems kann die Firma VELUX Niederlande – durch gespeicherte Tracking-Daten – einige Stunden pro Woche einsparen. Die nahezu Echtzeit-Einsicht der Daten, welche das Flottenmanagementsystem bietet, hilft dem Unternehmen beim Vertrieb und Marketing von VELUX Dachfenstern. Ein großer Ansturm von Aufträgen kann leicht bewältigt werden.

Informationen zum Fahrstil: Zusätzlich verschafft Verizon Connect Reveal
dem Unternehmen Einblick in den Fahrstil seiner Mitarbeiter und den Kraftstoffverbrauch der einzelnen Fahrzeuge.

„So sehen wir zum Beispiel, wenn jemand regelmäßig ein unerwünschtes Fahrverhalten an den Tag legt. Wenn dies passiert, können wir unsere Techniker direkt ansprechen,“ Niels de Graaf, Servicekoordinator, VELUX Niederlande.
„Als wir das Flottenmanagementsystem eingeführt haben, waren einige Fahrer ein
wenig skeptisch, denn sie fürchteten um ihre Privatsphäre. Zum Glück hat sich das schnell geändert. Jetzt verstehen sie, dass es Vorteile hat, Einsicht in ihre Fahrten zu haben, wenn es um Kosteneinsparungen geht. Außerdem gewährleisten wir mehr Sicherheit während der Fahrt, was wiederum im Interesse der Fahrer ist.“

Übersicht zum Standort der einzelnen Fahrer: Auch bei der Koordination von Eilaufträgen ist de Graaf sehr zufrieden mit der Art und Weise, mit der Verizon Connect Reveal das tägliche Geschehen unterstützt. Das Flottenmanagementsystem gibt ihm nahezu in Echtzeit Informationen über den aktuellen Standort seiner Fahrer. In absehbarer Zukunft plant VELUX Niederlande,
seinen Technikern ebenfalls Einsicht zu gewähren.

„Dann können sie selbst sehen, welcher ihrer Kollegen sich in der Nähe be findet, falls sie Hilfe benötigen. Ein Anruf an die Planungsabteilung hätte sich hierdurch erledigt.
„Momentan verwenden wir eigentlich nur einen Bruchteil der Möglichkeiten, welche
Verizon Connect uns bietet.”

Vor allem, wenn es um die kurzfristige Erledigung von Aufträgen geht, ist es sehr praktisch. Früher musste ich in einem solchen Fall eine E-Mail an alle Techniker schicken, um zu wissen, wer sich gerade am nächsten zum Auftragsort befindet. Jetzt kann ich alles auf einen Blick ein - sehen und weiß sofort, wen ich schicken kann.”